Sie sind hier: Startseite » Frachtgewicht

Das Frachtgewicht richtig berechnen

Das Frachtgewicht einer Sendung richtig berechnen

Bei der Angabe des Frachtgewichtes ist immer das Gewicht mit dem grössten Wert einer Sendung anzugeben! (Real- oder Volumengewicht in kg)

Bitte beachten!
Bitte beachten! Geben Sie bei dem Frachtgewicht immer das größte Gewicht der Sendung an / Real- od. Volumengewicht in kg

Das Frachtgewicht richtig berechnen

Die Frachtgüter wie z.B. Briefe, Pakete oder Paletten haben zwei verschiedene Gewichte.

1. Das Real- oder Netto-Gewicht in kg
Das Real- oder Netto-Gewicht ist das Gewicht welches mittels verwiegung auf einer Waage ermittelt wird.

2. Das Volumen- oder Brutto-Gewicht in kg
Das Volumen- oder Brutto-Gewicht wird nach IATA-Formel aus den Abmaßen des Transportgutes (Kantenlängen in cm) errechnet.
IATA-Formel: Länge in cm x Breite in cm x Höhe in cm / 5000 = Volumen- oder Brutto-Gewicht.

Zur Abrechnung als Grundlage für die Transportrechnung kommt immer das Gewicht mit dem größeren Wert eines Packstückes.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren